Folgende Förderungen werden von der Gemeinde Heimschuh gewährt:

  • Kanalbenützungsgebühr: ab dem 2. Kind (bis 15 Jahre) kommt nur die Hälfte zur Anrechung
    ERSPARNIS: € 70,51 jährlich
     
  • Kanalbenützungsgebühr: ab dem 3. Kind (bis 15 Jahre) gratis
    ERSPARNIS: € 141,02 jährlich pro Kind
     
  • Grundgebühr Müll, ab der 6. Person im Haushalt gratis
    ERSPARNIS: € 17,60 jährlich pro Person
     
  • Grundgebühr Müll, ab dem 3. Kind (bis 15 Jahre) gratis
    ERSPARNIS: € 17,60 jährlich pro Kind
     
  • 18 Stk. Restmüllsäcke gratis bis zum 3. Lebensjahr des Kindes
    WERT: € 74,34
     
  • Geschenk zur Geburt eines Kindes
    WERT: € 50,00
     
  • Sicherheitsbox bei der Geburtes eines Kindes
    WERT: € 50,00
     
  • Förderung für den Einbau moderne Biomasseheizungen (Hackschnitzel-, Pellets- und Stückholzfeuerungsanlagen)
     thermische Solaranlagen, Wärmepumpen und Photovoltaikanlagen (bis zu 1kWpic bzw. für eine Anlage je Liegenschaft)
    FÖRDERUNG: € 150,00 je Anlage
     
  • Übernahme der Restkosten für die Benützung des Kindergartenbusses
    Der Förderbetrag für das Kindergartenjahr 2018/2019 betrug € 9.196,42. Die Elternbeiträge betrugen € 7.600,00.
     
  • Förderung für den Musikschulbesuch
    45 Minuten (bei 33 Einheiten, sonst anteilsmäßig) € 333,00 jährlich
    30 Minuten (bei 33 Einheiten, sonst anteilsmäßig) € 231,00 jährlich
    Musikschulbeitrag an öffentliche Schulen € 492,00 jährlich
     
  • Lehrlingsbeihilfe für einen Heimschuher Lehrling in einem Heimschuher Betrieb
    € 181,63 je Lehrling pro Lehrjahr
     
  • Betriebsförderung für kommunalsteuerpflichtige Unternehmen im ersten Betriebsjahr
    Die Kommunalsteuer des ersten Betriebsjahres wird in der gesamten Höhe im zweiten Betriebsjahr als Wirtschaftsförderung zurückerstattet.