Landwirtschaftskammerwahlen 2021

Am 24. Jänner 2021 werden die Bauern und Bäuerinnen wieder ihre Vertretung, die Landes- und Bezirkskammerräte, wählen. Das Wahllokal für die Landwirtschaftskammerwahl wird wieder in der Schutzengelhalle eingerichtet. Dort kann am Wahltag von 7:00 bis 12:00 Uhr das Wahlrecht ausgeübt werden. Wahlberechtigt sind nur kammerzugehörige Personen, die im abgeschlossenen Wählerverzeichnis der jeweiligen Hauptwohnsitzgemeinde bzw. bei juristischen Personen die Gemeinde in dem sich der Firmensitz befindet, enthalten sind.

Es besteht wieder die Möglichkeit, wenn Sie am Wahltag nicht ins Wahllokal kommen können, eine Briefwahlkarte anzufordern. Diese kann vom 12. bis 19. Jänner 2021 persönlich (telefonisch ist dies nicht möglich) oder schriftlich im Gemeindeamt angefordert werden.